Home Unsere Chronik: 50 Jahre Das erste Feuerwehrfest

Das erste Feuerwehrfest

by Admin1927

Auf der Jahreshauptversammlung im Frühjahr 1971 stellten sich die Wehrmitglieder die Frage: warum machen wir eigentlich kein Feuerwehrfest? Nach einer kurzen aber lebendigen Diskussionen war man sich schnell einig!

Die erst 1 1/2 Jahre alte Wehr gründete unmittelbar einen Festausschuss, mit dem Ziel, noch im selbigen Jahr ein großes Fest zu organisieren. Eine großartige Tradition war geboren, die inzwischen (bis auf eine Ausnahme) in jedem Jahr stattfindet.

Das Wochenende, vom 3. bis 5. September 1971, startete mit einem Tanzabend für junge Leute. Nachdem zu Beginn für 15 Minuten der Strom ausfiel, wurde dieser Abend aber doch noch zum Erfolg, bis er schließlich um 22.30 Uhr endete.

Am Sonnabend folgte ab 14 Uhr ein buntes Familien-Programm: Ponyreiten mit Zirkus Frank, Ausstellung von Einsatzfahrzeugen, Einsatzübung der FF & JF und vieles mehr. Der Tag schloss mit dem Feuerwehrball am Abend.

Für die „Unermüdlichen“ ging es am Sonntag mit dem Frühschoppen (Feuerwehrkapelle Hasloh) weiter. Das abschließende Abendprogramm wurde mit dem Spielmannszug Hohenhorst eröffnet.

#feuerwehrhamburg #jubiläum #50jahre #ehrenamt #feuerwehr #hamburg #einsatzfuerhamburg #sülldorf #iserbrook #feuerwehrfest

Das könnte dir vielleicht gefallen

Leave a Comment