Home Aktuelle Nachrichten Das Feuerwehrhaus kommt?

Das Feuerwehrhaus kommt?

by Admin1927

Oktober 1972 – Innensenator Ruhnau besuchte in Begleitung von Oberbranddirektor Gebhardt und Ortsamtsleiter Krahn am Wochenende die Freiwilligen Feuerwehren im Hamburger Westen. Der Senator informierte sich dabei über Sorgen und Nöte der Freiwilligen, über ihre Unterbringung und über den Stand der Ausrüstung.

NN, 6.10.1972

… Eine Freiwillige Feuerwehr, die bislang nur übergangsweise untergebracht ist, ist die junge Wehr in Sülldorf. Im ehemaligen Fahrzeugtrakt der Kaserne, aus dem dann das Rissener Krankenhaus wurde, müssen die Fahrzeuge untergebracht werden.

Am Horizont zeichnet sich jetzt eine Sülldorfer Lösung ab, nachdem ein Grundstück am Sülldorfer Kirchenweg, mitten im Ort, für die Freiwillige Feuerwehr gesichert werden konnte.

Die Mittel für den Neubau eines Feuerwehrhauses sind allerdings noch nicht in Sicht. Deshalb will man zunächst für einen Unterrichtsraum beim Fahrzeugpark in Rissen sorgen …

#feuerwehrhamburg #jubiläum #50jahre #ehrenamt #feuerwehr #hamburg #einsatzfuerhamburg #sülldorf #iserbrook

Das könnte dir vielleicht gefallen

Leave a Comment