Home Unsere Chronik: 50 Jahre Einweihung

Einweihung

by Admin1927

Wenn die 33 Feuerwehrmänner zu ihren abendlichen Schulungskursen im neuen Feuerwehrhaus am Sülldorfer Kirchenweg zusammenkommen, schauen ihnen die Kühe von der Koppel durch die blankgeputzten Scheiben zu.

Altonaer Nachrichten, 2. Februar 1978

Unser Feuerwehrgerätehaus wurde am 28. Januar 1978 durch den Innensenator Werner Staak und dem Oberbranddirektor Manfred Gebhardt feierlich übergeben und eingeweiht. Auch wenn die „Ausführung im modernistischen Stil“ für die Sülldorfer eine „Störung des hergebrachten Dorfbildes“ bedeutete (zwei gegeneinander gestellte Pultdächer und ausgerechnet weiße Außenwände!), war es für die Wehr ein wichtiger Meilenstein.

Die fünf Fahrzeuge waren bislang im Krankenhaus Rissen untergebracht, während die Unterrichtsabende in der Schule am Lehmkuhlenweg stattfanden. „Jetzt haben wir wirklich allen Komfort“, so unser damaliger Wehrführer Jürgen Fischer.

#feuerwehrhamburg #jubiläum #50jahre #ehrenamt #feuerwehr #hamburg #einsatzfuerhamburg #sülldorf #iserbrook

Das könnte dir vielleicht gefallen

Leave a Comment