Home Unsere Chronik: 50 Jahre VLF mit TSA, HH-8465 (1969-1973)

VLF mit TSA, HH-8465 (1969-1973)

by Admin1927

Zusätzlich zum TLF 16 (HH-8465, 1969-1975) wurde der Wehr ein Vorauslöschfahrzeug (VLF) auf einem UNIMOG-Fahrgestell zugewiesen. Das VLF war zur Bewältigung der Einsätze nicht geeignet und diente überwiegend als Fahrzeug für die Jugendfeuerwehr.

Lediglich die Seilwinde konnte bei technischen Hilfeleistung effektiv genutzt werden. Im Frühjahr 1974 wurde das Vorauslöschfahrzeug (VLF) abgezogen und  in einjähriger Arbeit zu einem HRW umgebaut.

Der Tragkraftspritzenanhänger (TSA) wurde umgebaut und konnte danach mit einem Greifzug, einem Brennschneidegerät, einem Feuerwehrwerkzeugkoffer und den Geräten zur Schaumerzeugung ausgerüstet werden. Mit dieser Ausstattung wurde die Grundausbildung und die Abschlussprüfung absolviert.

Mit dem LF16 TS und dem TSA wurden 1970 die ersten Einsätze bewältigt. Die provisorische Verlastung von Geräten auf dem umgerüsteten Tragkraftspritzenanhänger konnte im Jahr 1973 aufgegeben werden. Der Anhänger wurde zur Aussonderung abgegeben.

#feuerwehrhamburg #jubiläum #50jahre #ehrenamt #feuerwehr #hamburg #einsatzfuerhamburg #sülldorf #iserbrook

Das könnte dir vielleicht gefallen

Leave a Comment