Home Aktuelle Nachrichten Brennt Reetdachhaus

Brennt Reetdachhaus

by Admin1927

Im Frühjahr 1976 kam es zu einem verheerenden Brand beim Rissener Landwirt Brunckhorst. Das Reetdachhaus an der Wedeler Landstraße stand beim Eintreffen der Blankeneser Berufsfeuerwehr, sowie der Freiwilligen Feuerwehren Rissen und Sülldorf-Iserbrook bereits im Vollbrand.

Der massive Löschangriff (man berichtet von 19 Rohren!) blieb trotz der gigantischen Wassermassen ohne Erfolg. Das Bauernhaus brannte bis auf seine Grundmauern nieder.

Glücklicherweise gelang es, fünf Kälber und vier Schweine rechtzeitig aus dem Flammenmeer zu retten! Ein Großeinsatz, von welchem unsere älteren Kameraden noch heute erzählen (Foto-Quelle nicht bekannt).

#feuerwehrhamburg #jubiläum #50jahre #ehrenamt #feuerwehr #hamburg #einsatzfuerhamburg #sülldorf #iserbrook

Das könnte dir vielleicht gefallen

Leave a Comment