Home Aktuelle Nachrichten Amtswechsel in Altona

Amtswechsel in Altona

by Admin1927

Die Tage im Amt des Bereichsführers Altona waren für Uli Prehm gezählt. Altersbedingt, wie es immer so förmlich heisst, muss er nun nach vielen Jahren seinen Hut nehmen.

Seine Aufgabe, den Bereich in Kreisen der Führung zu vertreten und dessen Belange im Auge zu behalten, kam er seit 2004 stets mit Freude nach. Nachdem Uli von März 1991 bis Ende Februar 2004 als Wehrführer die Geschicke der FF Rissen leitete, wurde er im Februar 2004 in die Funktion des Bereichsführers gewählt, mit Ablauf des Jahres 2008 ist für Uli nun das „Zwangsende“ gekommen.

Von acht vorgeschlagenen Kameraden, stellten sich drei für das freiwerdende Amt zur Wahl. Darunter Rolf Lohse, welcher bereits viele Jahre seine Fähigkeiten der FF Sülldorf-Iserbrook zur Verfügung stellte – zuletzt als Vertreter des Wehrführers. Heute fanden sich die Wehrführer, sowie deren Vertreter im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Rissen zusammen, um unter der Wahlleitung von Landesbereichsführer Hermann Jonas einen neuen Bereichsführer zu wählen. Die anwesenden Führungskräfte entschieden sich im 1. Wahlgang für unseren Kameraden Rolf Lohse mit 15 von 18 gültigen Stimmen.

Herzlichen Glückwunsch, lieber Rolf!

Wir freuen uns sehr für Dich und wissen, dass Du für dieses anspruchsvolle, auch sicher nicht leichte Amt, genau der Richtige bist. Wir wünschen Dir, dass Du immer ein erfolgreiches Händchen haben wirst.
Für Deine FF ein Verlust – für die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehr und besonders des Bereiches Altonas ein großer Gewinn! Wir wünschen Dir alles Gute!

Das könnte dir vielleicht gefallen