Home Aktuelle Nachrichten FF Sülldorf-Iserbrook: Die Hamburger des Tages

FF Sülldorf-Iserbrook: Die Hamburger des Tages

by Admin1927
Häufig sind es die kleinen Gesten und die Hilfe unserer Mitmenschen, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern und unseren Alltag erleichtern. Die Nachbarin, die sich seit vielen Jahren in den Ferien um die Katze kümmert, die Ersatz-Oma, die immer als Babysitter einspringt, oder der nette Junge, der dem Senior im Haus täglich die Post hochbringt.

Hand aufs Herz, wann haben Sie das letzte Mal die Gelegenheit gehabt, richtig Danke zu sagen? NDR 90,3 und das Hamburg Journal machen es möglich. Wir stellen „Die Hamburger des Tages“ vor.

Mein Name ist Bernd Zuleger. Ich wohne in Hamburg-Sülldorf.
Ein Anlass, sich vorrangig bei seiner Familie zu bedanken, ist immer gegeben …

Ich möchte mich hier und heute aber einmal bei allen Helfern bedanken, die freiwillig ihre Freizeit opfern, um anderen in Not geratenen Bürgern zu helfen. Da ich selbst in Sülldorf aufgewachsen bin, möchte ich natürlich die Freiwillige Feuerwehr Sülldorf-Iserbrook ganz besonders benennen. Ein besonderer Dank geht, wenn der Pieper ruft und ein Einsatz ist,

  • an die Selbstständigen, die ihre Arbeit dann liegen lassen und zum Helfen eilen
  • an die Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter sehr uneigennützig gehen lassen um zu helfen und
  • an die Partner der Feuerwehrfrauen und -männer 

Ein Ausspruch einer Partnerin eines Feuerwehrmannes fällt mir hierzu ein:

Und wenn das Haus voller Gäste ist, sage ich: lauf ruhig los! Jetzt braucht jemand anderes Deine Hilfe nötiger als ich!

Vielen Dank liebe Helfer – ihr seid für mich die Hamburgerinnen und Hamburger des Tages!

Das könnte dir vielleicht gefallen