Home Aktuelle Nachrichten JF Bus, HH-JF 1927 (seit 2009)

JF Bus, HH-JF 1927 (seit 2009)

by Admin1927

Der ‚Förderverein der Jugendfeuerwehr Sülldorf – Iserbrook e.V.‘ hat nach zwei Jahren mühevoller Arbeit & Recherchen endlich wieder einen Bus um die Jugendlichen zu Wettbewerben, Sportturnieren, Besichtigungen, Ausfahrten und anderen Ausflügen zu fahren.

Bereits 2000 bekam die Jugendfeuerwehr ein eigenes Fahrzeug – einen Mercedes MB 407. Damals war es ein ausgemustertes Fahrzeug der Feuerwehr Hamburg, welches als Leihgabe nach Sülldorf kam und von den Jugendlichen in eigener Arbeit „aufpoliert“ wurde. Schon bei Dienstantritt in Sülldorf war es ein altes Fahrzeug, dass die besten Tage hinter sich hatte und schließlich im November 2007 aufgrund zu vieler technischer Mängel ausgemustert werde musste. Der Wunsch nach einem neuen Fahrzeug war seitdem immer im Vordergrund der Arbeit des Fördervereins und der Jugendwarte. So hat unser damaliger Jugendfeuerwehrwart-Vertreter schon früh begonnen Anträge zu schreiben um Fördermittel zu bekommen.

Im November 2008 hat uns ein Spender einen „neuen“ Bus – einen Mercedes MB 100 – auf den Hof des Feuerwehrhauses gestellt. Die Freude über diese spontane und äußerst großzügige Spende war ausgesprochen groß! Angemeldet wurde der Bus leider nie, denn die laufenden Kosten wären einfach nicht finanzierbar gewesen. Trotzdem hat uns eben dieser Spender kräftig unter die Arme gegriffen, um unsere weiteren Recherchen voran zu treiben!

Der Förderverein übte seine Aktivität also weiter aus und konnte die Suche nach einem Bus ab Sommer 2009 mit entsprechendem finanziellen Hintergrund konkretisieren. Im Oktober ging dann alles ganz schnell: Übers Internet wurde auf den ersten Blick ein Bus gefunden, der zweite bestätigte dies. Mit Hilfe einer Expertenmeinung wurde eine Entscheidung getroffen. Dieser rote Volkswagen T5 (BJ 2006) sollte es sein. Wenige Tage später stand der Bus in Sülldorf.

Dank der mühevollen und langjährigen Arbeit einiger Mitglieder des ‚Fördervereins der Jugendfeuerwehr Sülldorf – Iserbrook e.V.‘  konnte nun der neue Bus in einer kleinen Feierstunde am 28. November den Jugendlichen, den Kameraden der FF, den Spendern und der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Wir möchten uns noch mal bei allen Bedanken, die das „Projekt Jugendfeuerwehrbus“ unterstützt haben! Der Bus wird in den kommenden Jahre für viel Freude sorgen und die Arbeit der Jugendfeuerwehrwarte um ein großes Maß erleichtern. So bleibt mehr Kraft und Zeit für die eigentliche Jugendarbeit.

Um die laufenden Kosten des Fahrzeugs zu tragen, ist der Förderverein der Jugendfeuerwehr Sülldorf – Iserbrook e.V. weiterhin auf Spenden angewiesen. Das Tannenbaumsammeln am 9. Januar 2010 wird nur einen Teil der Kosten decken können. Über weitere Spenden würden wir uns sehr freuen.

Förderverein der Jugendfeuerwehr Sülldorf – Iserbrook e.V.
Hamburger Sparkasse
Bankleitzahl 20050550
Kontonummer 1254 / 123019

Das könnte dir vielleicht gefallen