Home Aktuelle Nachrichten Der Ochs am Spieß …

Der Ochs am Spieß …

by Admin1927

Pfingsten kann die Küche zu Hause kalt bleiben: die Freiwillige Feuerwehr brät einen Ochsen am Spieß! „Wir möchten auf diese Weise die vielen Hausfrauen entlasten, die sonst stundenlang in der Küche am Herd stehen“, so Heinz Wiersbitzki.

Elbewochenblatt, Mai 1980

Am Pfingstsonntag, dem 25. Mai 1980, lud die FF Sülldorf-Iserbrook erstmalig zum großen Festtagsschmaus auf den Festplatz am S-Bahnhof Sülldorf! Ein stattlicher Ochse wurde über Stunden an einem Spieß gegrillt. Ab 10 Uhr durften dann die Gäste eine Portion vom Sonntagsbraten genießen – in musikalischer Begleitung durch eine Blaskapelle. Leider gibt es nur wenige Fotos von diesem kulinarischen Ereignis. In jedem Fall gab es im darauffolgenden zwei Jahren (7. Juni 1981 & 30. Mai 1982) eine Wiederholung!

#feuerwehrhamburg #jubiläum #50jahre #ehrenamt #feuerwehr #hamburg #einsatzfuerhamburg #sülldorf #iserbrook

Das könnte dir vielleicht gefallen

Leave a Comment