Home Aktuelle Nachrichten Physikraum in Flammen!

Physikraum in Flammen!

by Admin1927

Feuer in einem Physikraum des Marion Dönhoff Gymnasiums in Hamburg-Blankenese. Der Hausmeister bemerkt den Brandrauch und alarmiert die Feuerwehr.

Hamburg – Großer Schreck am Montagabend, 20. Dezember 2021, im Marion Dönhoff Gymnasium in Hamburg-Blankenese. Gegen 21:00 Uhr bemerkt der Hausmeister, dass ein Gebäude stark verraucht ist. Sofort wählt der Mann die 112 und informiert die Feuerwehr Hamburg. Diese rückt auch umgehend mit zwei Freiwilligen Feuerwehren und einem Löschzug der Wache 14 an.

Mit einem Strahlrohr geht sofort ein Trupp unter Atemschutz in das komplett verrauchte Gebäude. In einem Physikraum der Schule brennt ein Schaltschrank und Teile der Zwischendecke. Sofort wird das Feuer mit Wasser bekämpft. Nach kurzer Zeit kann bereits „Feuer aus“ gemeldet werden. Verletzt wird durch den Brand im Physikraum des Marion Dönhoff Gymnasiums glücklicherweise niemand. Doch der Schaden ist enorm. Einsatzkräfte der Feuerwehr haben Teile der Decke einreißen müssen, um Glutnester abzulöschen. Giftiger Brandrauch hat den gesamten Physikraum unbenutzbar gemacht.

www.24hamburg.de, Sebastian Peters

Das könnte dir vielleicht gefallen