Home Aktuelle Nachrichten Die ‚Jugendflamme‘

Die ‚Jugendflamme‘

by Admin1927
Neben der Leistungsspange als „Gesellenbrief“ können die Mitglieder der Jugendfeuerwehr im Laufe ihrer Dienstzeit auch in einer anderen Prüfungsart ihr Können beweisen. Hierbei handelt es sich um die Jugendflamme, welche in drei Abschnitten absolviert werden kann.

Ende diesen Jahres stand nun der erste Teil an, der sich in eine  theoretische und eine praktische Abnahme aufteilt. So mussten z.B. Fragen aus dem Bereich Brandschutz, technische Hilfeleistung, Organisation, etc. beantwortet werden, um im Anschluss in der Praxis die Motorkettensäge zu erklären, Stiche&Bunde zu legen oder z.B. einen Löschangriff mit Wasserwerfer aufzubauen.

Alle Teilnehmer haben den 1.Teil der Jugendflamme erfolgreich bestanden. Jetzt gilt es, sich in den weiteren 2 Stufen zu bewähren..

Das könnte dir vielleicht gefallen